Klein Köln 2 im Klapperhof

Klein Köln 2 im Klapperhof

Kölnbild des Tages 27.03.2017

He jeiht et aff! Das ist das Motto der beiden Kult-Kneipen mit dem Namen Klein Köln. Bei Tag eher unscheinbar, entwickeln sich die Nachtgaststätten zwischen 22:00 Uhr und 7:00 Uhr zum Ziel für feierfreudige und Nachtschwärmer. Im Jahre 1926 eröffnete der große Bruder des Klein Köln 2 in der Friesenstraße. Sie war die erste Gaststätte, die über eine Tages-Nachtkonzession verfügte. Hier trafen sich berühmte Persönlichkeiten wie Hella von Sinnen oder Heiner Lauterbach. Dazu gesellten sich große und kleine Fische des Kölner Milieus. Bekannt wurde das Klein Köln auch als "Boxbud". 1961 machte der ehemalige Inhaber Dieter Becker das Klein Köln zum offiziellen Wiege-Lokal, wo sich die Boxer vor ihren Profi-Kämpfen auf die Waage stellten. Für diejenigen, die neben einem lecker Kölsch auch noch das Tanzbein schwingen möchten, eröffnete 2001 das "KK2", das auf unserem Kölnbild zu sehen ist.

Tradition und Kult sind eine wunderbare Sache. Das gilt nicht für Webtechnologien. Unsere Content Management Systeme und Webdesign werden regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht. Zudem beschäftigen wir uns voller Neugier mit allen Innovationen, die in unserer Branche so vielfältig sind wie die Menschen, die man in einer Kneipe trifft.

Klein Köln 2 im Klapperhof

Klein Köln 2 im Klapperhof

Kölnbild des Tages 27.03.2017

He jeiht et aff! Das ist das Motto der beiden Kult-Kneipen mit dem Namen Klein Köln. Bei Tag eher unscheinbar, entwickeln sich die Nachtgaststätten zwischen 22:00 Uhr und 7:00 Uhr zum Ziel für feierfreudige und Nachtschwärmer. Im Jahre 1926 eröffnete der große Bruder des Klein Köln 2 in der Friesenstraße. Sie war die erste Gaststätte, die über eine Tages-Nachtkonzession verfügte. Hier trafen sich berühmte Persönlichkeiten wie Hella von Sinnen oder Heiner Lauterbach. Dazu gesellten sich große und kleine Fische des Kölner Milieus. Bekannt wurde das Klein Köln auch als "Boxbud". 1961 machte der ehemalige Inhaber Dieter Becker das Klein Köln zum offiziellen Wiege-Lokal, wo sich die Boxer vor ihren Profi-Kämpfen auf die Waage stellten. Für diejenigen, die neben einem lecker Kölsch auch noch das Tanzbein schwingen möchten, eröffnete 2001 das "KK2", das auf unserem Kölnbild zu sehen ist.

Tradition und Kult sind eine wunderbare Sache. Das gilt nicht für Webtechnologien. Unsere Content Management Systeme und Webdesign werden regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht. Zudem beschäftigen wir uns voller Neugier mit allen Innovationen, die in unserer Branche so vielfältig sind wie die Menschen, die man in einer Kneipe trifft.