Severinsbrücke

Severinsbrücke

Kölnbild des Tages 10.04.2017

Die Severinsbrücke gehört zu den fünf nach dem zweiten Weltkrieg neugebauten kölner Rheinbrücken. Sie verbindet den Stadtteil Deutz auf der rechten mit dem Severinsviertel auf der linken Rheinseite. Nicht nur Autofahrer überqueren auf der Severinsbrücke den Rhein. Zwei Straßenbahnlinien nutzen den Gleiskörper zwischen den Fahrbahnen. Die Architektur der seilverspannten Balkenbrücke machte Schlagzeilen. 1967 erhielt das Bauwerk aufgrund seiner innovativen Konstruktion den Kölner Architekturpreis. Anscheinend beeindruckte die Optik der Severinsbrücke auch russische Architekten. Die Oktober-Brücke im russischen Tscherepowez, 1979 fertiggestellt, erinnert doch stark an sie. Zeitweilig beherbergte die Severinsbrücke auch große Kunst. Eine Weltkugel in Form einer Gitterkonstruktion, erschaffen vom Kölner Künstler HA Schult, zierte ihren Pylon. Neonleuchten brachten die Kontinente zum strahlen. Am Standort Kölns trat eine rot scheinende Neonfigur hervor.

Terramedia baut Brücken zwischen Ihnen und Ihrer Zielgruppe. In der Kommunikation mit dem Kunden liegt der Schlüssel zum Errfolg. Um das zu erreichen, setzen wir bei den durch uns realisierten Webauftritten auf optimale Usability, hohe Performance durch individuelles Social Media Management.

Severinsbrücke

Severinsbrücke

Kölnbild des Tages 10.04.2017

Die Severinsbrücke gehört zu den fünf nach dem zweiten Weltkrieg neugebauten kölner Rheinbrücken. Sie verbindet den Stadtteil Deutz auf der rechten mit dem Severinsviertel auf der linken Rheinseite. Nicht nur Autofahrer überqueren auf der Severinsbrücke den Rhein. Zwei Straßenbahnlinien nutzen den Gleiskörper zwischen den Fahrbahnen. Die Architektur der seilverspannten Balkenbrücke machte Schlagzeilen. 1967 erhielt das Bauwerk aufgrund seiner innovativen Konstruktion den Kölner Architekturpreis. Anscheinend beeindruckte die Optik der Severinsbrücke auch russische Architekten. Die Oktober-Brücke im russischen Tscherepowez, 1979 fertiggestellt, erinnert doch stark an sie. Zeitweilig beherbergte die Severinsbrücke auch große Kunst. Eine Weltkugel in Form einer Gitterkonstruktion, erschaffen vom Kölner Künstler HA Schult, zierte ihren Pylon. Neonleuchten brachten die Kontinente zum strahlen. Am Standort Kölns trat eine rot scheinende Neonfigur hervor.

Terramedia baut Brücken zwischen Ihnen und Ihrer Zielgruppe. In der Kommunikation mit dem Kunden liegt der Schlüssel zum Errfolg. Um das zu erreichen, setzen wir bei den durch uns realisierten Webauftritten auf optimale Usability, hohe Performance durch individuelles Social Media Management.