WDR-Arkaden an der Breite Straße

WDR-Arkaden an der Breite Straße

Kölnbild des Tages 01.05.2017

Aufgrund von Platzproblemen begann der WDR Ende 1994 mit dem Bau eines neuen Gebäudes. Seit der Eröffnung 1996 arbeiten etwa 350 Mitarbeiter des WDR an dem Standort an der Nord-Süd-Fahrt/Breite Straße. Im zweiten Stockwerk befindet sich seit 1996 das Pressearchiv, das Historische Archiv, die WDR-Bibliothek und der Datendienst. Darunter befindet sich eine Ladenebene, konstruiert wie eine Einkaufspassage. Kleine Besucher kommen im WDR-Laden auf ihre Kosten. Hier bekommen sie ihre Lieblinge wie die Maus oder Käpt'n Blaubär in kuscheligen Varianten zum Mitnehmen.