facebook
Eingang zur U-Bahn auf dem Heumarkt

Eingang zur U-Bahn am Heumarkt

Kölnbild des Tages 03.05.2017

Zusätzlich zu den oberirdisch haltendenen Linien 1,7 und 9 wird der Heumarkt über einen U-Bahnhof von der Linie 5 angefahren. Für lange Zeit stellte die Station die letzte Station der Ost-West-Strecke auf der linken Rheinseite dar. 1992 nahm man den Bau der heutigen Streckenführung in Angriff - mit fatalen Folgen. Die Arbeiten beschädigten nicht nur Rundbögen der Kirche St.Maria im Kapitol, sie waren auch maßgeblich verantwortlich für den Tod zweier Menschen beim Einsturz des Stadtarchivs im Jahre am 03.03.2009. Am 14.12.2013 fand die feierliche Eröffnung des unterirdischen Bahnhofs statt. Der vom Design sehr offen gehaltene Anlage hält auf Gleis 2 eine Kunstinstallation bereit. Das Projekt trägt den Namen Ghosttrain. Zwischen 20:00 Uhr und Mitternacht wird täglich ein Zug angekündigt, den man hört, aber nicht sieht. Der Künstler macht damit auf die Rastslosigkeit aufmerksam, die prägend für unsere Gesellschaft und Zeit ist.

Eingang zur U-Bahn auf dem Heumarkt

Eingang zur U-Bahn am Heumarkt

Kölnbild des Tages 03.05.2017

Zusätzlich zu den oberirdisch haltendenen Linien 1,7 und 9 wird der Heumarkt über einen U-Bahnhof von der Linie 5 angefahren. Für lange Zeit stellte die Station die letzte Station der Ost-West-Strecke auf der linken Rheinseite dar. 1992 nahm man den Bau der heutigen Streckenführung in Angriff - mit fatalen Folgen. Die Arbeiten beschädigten nicht nur Rundbögen der Kirche St.Maria im Kapitol, sie waren auch maßgeblich verantwortlich für den Tod zweier Menschen beim Einsturz des Stadtarchivs im Jahre am 03.03.2009. Am 14.12.2013 fand die feierliche Eröffnung des unterirdischen Bahnhofs statt. Der vom Design sehr offen gehaltene Anlage hält auf Gleis 2 eine Kunstinstallation bereit. Das Projekt trägt den Namen Ghosttrain. Zwischen 20:00 Uhr und Mitternacht wird täglich ein Zug angekündigt, den man hört, aber nicht sieht. Der Künstler macht damit auf die Rastslosigkeit aufmerksam, die prägend für unsere Gesellschaft und Zeit ist.