Blick von der Trankgasse auf das Excelsior Hotel Ernst und das Gaffel am Dom

Blick von der Trankgasse auf das Excelsior Hotel Ernst und das Gaffel am Dom

Kölnbild des Tages 05.06.2017

Verlässt der Reisende den Kölner Hauptbahnhof durch den Haupteingang, steuert er, wie es sich für Köln gehört, geradewegs auf ein Brauhaus zu. Das am Bahnhofsvorplatz gelegene Gaffel am Dom wurde im Jahr 2008 nach Renovierung neu eröffnet und bietet seinen Gästen bürgerlich-deftige Kost im Ambiente des denkmalgeschützten Deichmannhaus. Wer einen Bogen um das Gaffel am Dom macht und auch nicht die Domplatte erklimmt, gelangt in die Trankgasse. Hier befindet sich das Excelsior Hotel Ernst. Das privat geführte Luxushotel der 5-Sterne-Kategorie gehört, als einziges in Köln, zu den Leading Hotels of the World.