Millowitsch-Theater

Millowitsch-Theater

Kölnbild des Tages 13.07.2017

Willy Millowitsch gehört nicht nur zu den Legenden des Schauspiels in Köln sondern ist auch eine der berühmtesten Persönlichkeiten der Stadt an sich. Das kölsche Original machte das private Theater an der Aachener Straße mit dem Namen Millowitsch-Theater überregional bekannt. Nach einer umfangreichen Sanierung im Jahr 2015 heißt das Theater heute "Volksbühne am Rudolfplatz". Peter Millowitsch, Sohn von Willy Millowitsch bespielt die Stätte mit seinem Ensemble je ein Halbjahr. Das Theater verfügt über 402 Plätze, 356 im Parkett und 46 auf dem Balkon.