Responsive Design

Responsive Design bedeutet, dass sich die Ausgabe der Webseite an das jeweilige Ausgabemedium (Desktop PC, Laptop, Tablet, Smartphone) automatisch anpasst. Es handelt sich also um eine vollständige Dynamisierung des Seitenaufbaus.

Folgende Elemente sind Bestandteil dieser Dynamisierung

  • Textabsätze dehnen sich, der Auflösung des jeweiligen Bildschirms entsprechend, aus und brechen optimiert um, damit keine Informationen verloren gehen.
  • Das Menü wird für Touchscreens optimiert – Varianten mit Dropdown oder in der Größe angepassten Schaltflächen sind möglich.
  • Elemente, die in der Desktop-Ansicht nebeneinander stehen, ordnen sich bei geringeren Auflösungen untereinander oder andersartig optimiert an.
  • Bilder werden abhängig vom Endgerät in einer Dateigröße und Darstellung angepassten Form angezeigt – Ladezeiten werden optimiert.
  • Die Schriftgröße stellt sich optimal auf das Endgerät ein.

 

Diese Dynamisierung wird von GOOGLE inzwischen für ein gutes Ranking vorausgesetzt. Ohne  sie wird die Seite vom größten Suchmaschinenanbieter durch Herabstufung in der Suchergebnisfolge bestraft. Für die Gestaltung greifen wir auf eine Auswahl vollständig responsiver Grundraster zurück, die uns als Basis für die Umsetzung dienen. Dies beschleunigt den Umsetzungsprozess in der Regel erheblich.

 

Der Ablauf bei uns sieht dabei wie folgt aus:

 

  • Briefing mit dem Kunden
  • Auswahl eines CMS-spezifischen Grundgerüsts durch den Designer, auf der Basis der Anforderungen an den Seitenaufbau und einer maximalen Flexibilität bei der Gestaltung.
  • Gestaltung und Entwicklung Mockup
  • Vorstellung einer ersten klickbaren Demoversion mit einigen Musterseiten bestehend aus 5 Assets mit Blindtext & Musterfotos.
  • Protokollierte Ausarbeitung Korrekturvorschläge im persönlichen Gespräch
  • Im Anschluss erfolgt die Optimierung der Assets auf Basis der Kundenwünsche.
  • Abnahme & Freigabe der Gestaltung
  • Die Finalisierung erfolgt parallel mit der Umsetzung des Contents.

 

Das Resultat ist eine fertige Webseite, die auf allen Endgeräten einwandfrei funktioniert.

 

 

 

Dieter Kann Verfasst von:

vor mehr als 20 Jahren gründete Dieter Kann mit kaufmännischem Hintergrund und Begeisterung für vernetzte Kommunikation die internetagentur terramedia in Frechen/Köln. Da Biermarken zu den ersten Kunden gehörten und bis heute gehören, entwickelte er eine Leidenschaft für das Thema, die 2011 in Prüfung zum Biersommelier gipfelte. Eine gute Kundenbeziehung ist unserem Geschäftsführer ein wichtiges und persönliches Anliegen.

  • Responsive Design bedeutet, dass sich die Ausgabe der Webseite an das jeweilige Ausgabemedium (Desktop PC, Laptop, Tablet, Smartphone) automatisch anpasst. Es handelt sich also um eine vollständige Dynamisierung des Seitenaufbaus.

    Folgende Elemente sind Bestandteil dieser Dynamisierung

    • Textabsätze dehnen sich, der Auflösung des jeweiligen Bildschirms entsprechend, aus und brechen optimiert um, damit keine Informationen verloren gehen.
    • Das Menü wird für Touchscreens optimiert – Varianten mit Dropdown oder in der Größe angepassten Schaltflächen sind möglich.
    • Elemente, die in der Desktop-Ansicht nebeneinander stehen, ordnen sich bei geringeren Auflösungen untereinander oder andersartig optimiert an.
    • Bilder werden abhängig vom Endgerät in einer Dateigröße und Darstellung angepassten Form angezeigt – Ladezeiten werden optimiert.
    • Die Schriftgröße stellt sich optimal auf das Endgerät ein.

     

    Diese Dynamisierung wird von GOOGLE inzwischen für ein gutes Ranking vorausgesetzt. Ohne  sie wird die Seite vom größten Suchmaschinenanbieter durch Herabstufung in der Suchergebnisfolge bestraft. Für die Gestaltung greifen wir auf eine Auswahl vollständig responsiver Grundraster zurück, die uns als Basis für die Umsetzung dienen. Dies beschleunigt den Umsetzungsprozess in der Regel erheblich.

     

    Der Ablauf bei uns sieht dabei wie folgt aus:

     

    • Briefing mit dem Kunden
    • Auswahl eines CMS-spezifischen Grundgerüsts durch den Designer, auf der Basis der Anforderungen an den Seitenaufbau und einer maximalen Flexibilität bei der Gestaltung.
    • Gestaltung und Entwicklung Mockup
    • Vorstellung einer ersten klickbaren Demoversion mit einigen Musterseiten bestehend aus 5 Assets mit Blindtext & Musterfotos.
    • Protokollierte Ausarbeitung Korrekturvorschläge im persönlichen Gespräch
    • Im Anschluss erfolgt die Optimierung der Assets auf Basis der Kundenwünsche.
    • Abnahme & Freigabe der Gestaltung
    • Die Finalisierung erfolgt parallel mit der Umsetzung des Contents.

     

    Das Resultat ist eine fertige Webseite, die auf allen Endgeräten einwandfrei funktioniert.

     

     

     

    Dieter Kann Verfasst von:

    vor mehr als 20 Jahren gründete Dieter Kann mit kaufmännischem Hintergrund und Begeisterung für vernetzte Kommunikation die internetagentur terramedia in Frechen/Köln. Da Biermarken zu den ersten Kunden gehörten und bis heute gehören, entwickelte er eine Leidenschaft für das Thema, die 2011 in Prüfung zum Biersommelier gipfelte. Eine gute Kundenbeziehung ist unserem Geschäftsführer ein wichtiges und persönliches Anliegen.

    Die Kommentare sind geschlossen