terramedia Newsletter KW 44

Das waren die besten Halloween Kampagnen im Netz

Die online Ausgabe des Magazins W&V kürt die besten Halloween Kampagnen 2016. Mit dabei ist die Kampagne von Burger King, für die  eine ihrer Filialen mit Hilfe eines riesigen Lakens in ein MC Donalds Kostüm wurde.  http://bit.ly/2eQ42KA

Macht in naher Zukunft ein Roboter meinen Job?

Mit dem Job-Futuromat der ARD können Sie herausfinden, wie viel Prozent Ihrer Arbeit schon heute durch Maschinen erledigt werden könnte. Im Rahmen der ARD Themenwoche „Zukunft der Arbeit“ wurde diese Datenbank mit Daten der Bundesagentur für Arbeit ins Leben gerufen.

Der Anteil der weltweiten mobilen Internetnutzung erreicht 75 Prozent

Durch die zunehmende Verbreitung mobiler Geräte nimmt der Anteil der mobilen Internetnutzer stetig zu. In der Konsequenz nehmen auch die Investitionen in Mobile Advertising rapide zu. Werbeinvestitionen bei Facebook, Snapchat, Google und Co,  übersteigen 2017 erstmals die traditionellen Werbeformen wie Zeitschriften und Kinowerbung. http://bit.ly/2ePS5nX

Youtube und Gema einigen sich endlich!

Der jahrelange Streit hat ein Ende und künftig sollen Youtubenutzer aus  Deutschland keine Sperrtafeln mehr angezeigt bekommen, wenn in Videos Musik von Künstlern gespielt wird, die durch die Gema vertreten werden.  http://bit.ly/2euvPNu

Amazon plant Supermärkte mit Drive In Schaltern

Während man sich hierzulande den Kopf zerbricht welche und wie viele der Tengelmann Filialen denn  von  Edeka oder REWE  übernommen werden dürfen, plant der Riese Amazon seinen Start ins offline Lebensmittelgeschäft. http://bit.ly/2dgryMn

terramedia Verfasst von:

gegründet 1995 von vier Enthusiasten, heute würde man sie "digital Natives" nennen, entwickelte sich schnell zur Schmiede für Wedesign und Onlineprogrammierung. Die Bereiche Onlinemarketing und Social-Media ergänzten das Portfolio und gehören inzwischen zum Kerngeschäft des Unternehmens. Weitere Infos.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Das waren die besten Halloween Kampagnen im Netz

    Die online Ausgabe des Magazins W&V kürt die besten Halloween Kampagnen 2016. Mit dabei ist die Kampagne von Burger King, für die  eine ihrer Filialen mit Hilfe eines riesigen Lakens in ein MC Donalds Kostüm wurde.  http://bit.ly/2eQ42KA

    Macht in naher Zukunft ein Roboter meinen Job?

    Mit dem Job-Futuromat der ARD können Sie herausfinden, wie viel Prozent Ihrer Arbeit schon heute durch Maschinen erledigt werden könnte. Im Rahmen der ARD Themenwoche „Zukunft der Arbeit“ wurde diese Datenbank mit Daten der Bundesagentur für Arbeit ins Leben gerufen.

    Der Anteil der weltweiten mobilen Internetnutzung erreicht 75 Prozent

    Durch die zunehmende Verbreitung mobiler Geräte nimmt der Anteil der mobilen Internetnutzer stetig zu. In der Konsequenz nehmen auch die Investitionen in Mobile Advertising rapide zu. Werbeinvestitionen bei Facebook, Snapchat, Google und Co,  übersteigen 2017 erstmals die traditionellen Werbeformen wie Zeitschriften und Kinowerbung. http://bit.ly/2ePS5nX

    Youtube und Gema einigen sich endlich!

    Der jahrelange Streit hat ein Ende und künftig sollen Youtubenutzer aus  Deutschland keine Sperrtafeln mehr angezeigt bekommen, wenn in Videos Musik von Künstlern gespielt wird, die durch die Gema vertreten werden.  http://bit.ly/2euvPNu

    Amazon plant Supermärkte mit Drive In Schaltern

    Während man sich hierzulande den Kopf zerbricht welche und wie viele der Tengelmann Filialen denn  von  Edeka oder REWE  übernommen werden dürfen, plant der Riese Amazon seinen Start ins offline Lebensmittelgeschäft. http://bit.ly/2dgryMn

    terramedia Verfasst von:

    gegründet 1995 von vier Enthusiasten, heute würde man sie "digital Natives" nennen, entwickelte sich schnell zur Schmiede für Wedesign und Onlineprogrammierung. Die Bereiche Onlinemarketing und Social-Media ergänzten das Portfolio und gehören inzwischen zum Kerngeschäft des Unternehmens. Weitere Infos.

    Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.