terramedia Newsletter KW 49

Social Media Werbung bald vor Print?

Laut einer Zenith Umfrage steigen die Ausgaben für Social-Media Werbung weiterhin stark an und überholen bereits in 4 Jahren die Ausgaben für Printwerbung. http://bit.ly/2gYgh6l

Keine Störerhaftung bei geschütztem W-LAN

Das BGH hat entschieden, dass Inhaber von ausreichend passwortgeschützten W-LAN Anschlüssen nicht haften, wenn es zu Rechtsverletzungen durch Dritte kommt. http://bit.ly/2fOM08d

Facebook Marketplace

In den nächsten Monaten möchte Facebook seinen „Marketplace“ weltweit anbieten. Schon lange verkaufen Nutzer innerhalb von Facebook Gruppen ihre gebrauchten Artikel, jetzt gibt es den passenden Service dazu. Bedeutet das das Ende von Ebay-Kleinanzeigen? http://bit.ly/2gEjE2D

Selbstlöschende Videos auch auf Instagram

Nach Stories, das sind visuelle Tagebücher, die sich nach eine Weile selbst wieder zerstören, testet Instagram derzeit Live-Video-Streaming. Dies funktioniert ähnlich wie bei Facebook, allerdings mit dem Unterschied, dass sich die Livestreams am Ende der Übertragung selber wieder löschen. http://bit.ly/2gBospf

Allianz gegen den Terror

Eine gemeinsame Datenbank von Youtube, Facebook, Microsoft und Twitter, soll das Aufspüren von Terrorpropaganda erleichtern. http://bit.ly/2hdG3Xu

terramedia Verfasst von:

gegründet 1995 von vier Enthusiasten, heute würde man sie "digital Natives" nennen, entwickelte sich schnell zur Schmiede für Wedesign und Onlineprogrammierung. Die Bereiche Onlinemarketing und Social-Media ergänzten das Portfolio und gehören inzwischen zum Kerngeschäft des Unternehmens. Weitere Infos.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.