Webseiten von terramedia leasen & finanzieren

Sie möchten uns mit dem Relaunch Ihrer Webseite beauftragen, aber andere Maßnahmen blockieren das verfügbare Budget?

Dann leasen Sie doch Ihre neue Webseite einfach! Oder finanzieren Sie sie!

Leasing einer Webseite, geht das?

Natürlich ist eine Webseite kein klassisches Wirtschaftsgut wie eine Maschine oder ein Auto, aber die Gestaltung und Programmierung einer Webseite ist ein abgeschlossene Dienstleistung, mit einem finalen Ergebnis, der fertigen Webseite, die von Ihnen als Kunden im Grunde so genutzt wird wie ein anderes Wirtschaftsgut, nur eben immateriell.

Warum sollte man eine Webseite nicht finanzieren oder Leasen können? Es spricht nichts dagegen.

 

Ist Webseiten-Leasing seriös?

Defintiv! Wir sind eine Internetagentur und bieten für Finanzierung oder Leasing einer Webseite die Dienstleistungen eines Partners an.

Dieser Partner ist eine der bundesweit führenden Finanzierungs- und Leasingspezialisten für mobile Wirtschaftsgüter.  Zuletzt wurde unser Partner Mitte 2015 zum 10. Mal in Folge mit „AA-“ – also mit sehr hoher Bonität – bewertet. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis in die 50er Jahre zurück. Bereits 1963 stieg das Unternehmen in das Leasinggeschäft ein.

 

Website-Leasing -wie lange kann ich leasen?

Neben der klassischen Laufzeit von 36 Monaten sind auch erweiterte Laufzeiten von 48 oder 60 Monaten möglich.

 

Was kostet Website-Leasing?

Natürlich will der Leasinggeber – wie jeder der Geld verleiht – etwas daran verdienen. Die Zinsen richten sich nach Umfang, Laufzeit und der Bonität des Leasingnehmers und liegen im marktüblichen Bereich. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot, bei welchem wir die Leasingkonditionen direkt individuell für Sie berechnen lassen.

 

Website leasen oder finanzieren – der Unterschied

Der wesentliche Unterschied zwischen Leasing und Finanzierung sind Bilanzierung und Abschreibung. Während beim klassischen Ratenkauf das erworbene Objekt beim Erwerber bilanziell aktiviert wird, erfolgt die Bilanzierung beim Leasing beim Leasinggeber. Leasingraten werden als Kosten geltend gemacht, während die gewinnmindernde Wirkung einer Anschaffung auf Raten nur über die Abschreibung (AfA) erfolgt.

Nach Ablauf der Leasingzeit geht das Leasingobjekt, anders als beim Ratenkauf, nicht automatisch in das Eigentum über. In der Regel verbleibt ein Restwert nebst Kosten von 5,5 %

Die Kosten sind in Summe bei beiden Methoden sehr ähnlich. Am besten lassen Sie sich beide Optionen Anbieten und entscheiden selbst, was auf Ihre Bedürfnisse am besten passt.

 

Interesse am Website-Leasing?

Es würde uns freuen, wenn wir Ihnen einen Weg aufgezeigt haben, die nötigen betrieblichen Investitionen UND die fällige neue Webseite zeitnah zu realisieren!

Denn was nützen Investitionen in Maschinen oder Warenbestand, wenn es nicht professionell an Ihre potentiellen Kunden kommuniziert wird?

 

Warum terramedia?

Wir kümmern uns nicht nur um responsive Design und um die Umsetzung, sondern denken unternehmerisch:

  • Wir machen uns Gedanken um Ihre Zielgruppe
  • Wir übernehmen Betrieb (Hosting), Pflege und Aktualisierung
  • Wir kümmern uns um Content (Text, Bild, Video)
  • Wir werten mit Ihnen die Ergebnisse aus
  • Wir promoten Ihre Webseite (SEA, Social Media)
  • Wir machen uns Gedanken um Budget und Finanzierbarkeit.

 

Ich lade Sie gerne zu einem persönlichen Beratungsgespräch für Ihre neue Webseite ein.

 

Dieter Kann

internetagentur terramedia / köln

 

 

Dieter Kann Verfasst von:

vor mehr als 20 Jahren gründete Dieter Kann mit kaufmännischem Hintergrund und Begeisterung für vernetzte Kommunikation die internetagentur terramedia in Frechen/Köln. Da Biermarken zu den ersten Kunden gehörten und bis heute gehören, entwickelte er eine Leidenschaft für das Thema, die 2011 in Prüfung zum Biersommelier gipfelte. Eine gute Kundenbeziehung ist unserem Geschäftsführer ein wichtiges und persönliches Anliegen.

  • Sie möchten uns mit dem Relaunch Ihrer Webseite beauftragen, aber andere Maßnahmen blockieren das verfügbare Budget?

    Dann leasen Sie doch Ihre neue Webseite einfach! Oder finanzieren Sie sie!

    Leasing einer Webseite, geht das?

    Natürlich ist eine Webseite kein klassisches Wirtschaftsgut wie eine Maschine oder ein Auto, aber die Gestaltung und Programmierung einer Webseite ist ein abgeschlossene Dienstleistung, mit einem finalen Ergebnis, der fertigen Webseite, die von Ihnen als Kunden im Grunde so genutzt wird wie ein anderes Wirtschaftsgut, nur eben immateriell.

    Warum sollte man eine Webseite nicht finanzieren oder Leasen können? Es spricht nichts dagegen.

     

    Ist Webseiten-Leasing seriös?

    Defintiv! Wir sind eine Internetagentur und bieten für Finanzierung oder Leasing einer Webseite die Dienstleistungen eines Partners an.

    Dieser Partner ist eine der bundesweit führenden Finanzierungs- und Leasingspezialisten für mobile Wirtschaftsgüter.  Zuletzt wurde unser Partner Mitte 2015 zum 10. Mal in Folge mit „AA-“ – also mit sehr hoher Bonität – bewertet. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis in die 50er Jahre zurück. Bereits 1963 stieg das Unternehmen in das Leasinggeschäft ein.

     

    Website-Leasing -wie lange kann ich leasen?

    Neben der klassischen Laufzeit von 36 Monaten sind auch erweiterte Laufzeiten von 48 oder 60 Monaten möglich.

     

    Was kostet Website-Leasing?

    Natürlich will der Leasinggeber – wie jeder der Geld verleiht – etwas daran verdienen. Die Zinsen richten sich nach Umfang, Laufzeit und der Bonität des Leasingnehmers und liegen im marktüblichen Bereich. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot, bei welchem wir die Leasingkonditionen direkt individuell für Sie berechnen lassen.

     

    Website leasen oder finanzieren – der Unterschied

    Der wesentliche Unterschied zwischen Leasing und Finanzierung sind Bilanzierung und Abschreibung. Während beim klassischen Ratenkauf das erworbene Objekt beim Erwerber bilanziell aktiviert wird, erfolgt die Bilanzierung beim Leasing beim Leasinggeber. Leasingraten werden als Kosten geltend gemacht, während die gewinnmindernde Wirkung einer Anschaffung auf Raten nur über die Abschreibung (AfA) erfolgt.

    Nach Ablauf der Leasingzeit geht das Leasingobjekt, anders als beim Ratenkauf, nicht automatisch in das Eigentum über. In der Regel verbleibt ein Restwert nebst Kosten von 5,5 %

    Die Kosten sind in Summe bei beiden Methoden sehr ähnlich. Am besten lassen Sie sich beide Optionen Anbieten und entscheiden selbst, was auf Ihre Bedürfnisse am besten passt.

     

    Interesse am Website-Leasing?

    Es würde uns freuen, wenn wir Ihnen einen Weg aufgezeigt haben, die nötigen betrieblichen Investitionen UND die fällige neue Webseite zeitnah zu realisieren!

    Denn was nützen Investitionen in Maschinen oder Warenbestand, wenn es nicht professionell an Ihre potentiellen Kunden kommuniziert wird?

     

    Warum terramedia?

    Wir kümmern uns nicht nur um responsive Design und um die Umsetzung, sondern denken unternehmerisch:

    • Wir machen uns Gedanken um Ihre Zielgruppe
    • Wir übernehmen Betrieb (Hosting), Pflege und Aktualisierung
    • Wir kümmern uns um Content (Text, Bild, Video)
    • Wir werten mit Ihnen die Ergebnisse aus
    • Wir promoten Ihre Webseite (SEA, Social Media)
    • Wir machen uns Gedanken um Budget und Finanzierbarkeit.

     

    Ich lade Sie gerne zu einem persönlichen Beratungsgespräch für Ihre neue Webseite ein.

     

    Dieter Kann

    internetagentur terramedia / köln

     

     

    Dieter Kann Verfasst von:

    vor mehr als 20 Jahren gründete Dieter Kann mit kaufmännischem Hintergrund und Begeisterung für vernetzte Kommunikation die internetagentur terramedia in Frechen/Köln. Da Biermarken zu den ersten Kunden gehörten und bis heute gehören, entwickelte er eine Leidenschaft für das Thema, die 2011 in Prüfung zum Biersommelier gipfelte. Eine gute Kundenbeziehung ist unserem Geschäftsführer ein wichtiges und persönliches Anliegen.

    Die Kommentare sind geschlossen